Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium Ahaus - Kusenhook 4-8 - 48683 Ahaus - Tel.: (0 25 61) 42 90 3

Öffnungszeiten des Schulbüros in den Sommerferien


In den Sommerferien ist das Schulbüro

in der 1. und 2. Ferienwoche täglich von 08:00 – 12:00 Uhr geöffnet,

in der 3. und 4. Ferienwoche geschlossen,

ab 5. Ferienwoche bis Schulbeginn täglich von 08:00 – 12:00 Uhr geöffnet.

Handelsverband NRW und das BWV Ahaus finden den Verkaufsprofi 2017

 

Unter dem Motto „Das BWV Ahaus sucht den Verkaufsprofi 2017“ stellten die Schülerinnen und Schüler der Einzelhandels-Mittelstufen unter der Leitung von Frau Haverkamp auch in diesem Schuljahr ihr Verkaufstalent unter Beweis. Das Bildungsgangteam Einzelhandel wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal von der Geschäftsführerin des Handelsverbands NRW, Frau Eksen, unterstützt, die bereitwillig den Vorsitz der Fachjury übernahm. Für diese besondere Wertschätzung möchte sich das Bildungsgangteam Einzelhandel recht herzlich bei Frau Eksen bedanken.

Nach einer Vorbereitungsphase im Unterricht des Faches Kundenkommunikation und –service sowie einer Vorrunde an den jeweiligen Schulstandorten, schickte jede Klasse ihre jeweils zwei besten Verkäufer in die Hauptrunde nach Ahaus.

Durch den Hauptrunden-Wettbewerb führte Herr Ratering als Moderator und die Schülerinnen und Schüler zeigten unter den Augen der fachkundigen Jury, bestehend aus Frau Eksen vom Handelsverband NRW und den beteiligten Lehrkräften des Bildungsgangs Einzelhandel (Frau Gerleve, Herr Goettke und Herr Schmeing), wie sie die betriebseigenen Produkte am besten an die Testkäuferin (Frau Haverkamp) bringen können. Der Jury fiel es sichtlich schwer, die besten Schüler auszuwählen, denn alle Verkaufsgespräche wiesen eine besonders hohe Beratungsqualität auf. Letztendlich konnte sich Fatima El-Sayed (Euronics Dieker) durchsetzen und gewann mit einem knappen Vorsprung vor Juliet Yolacan von der Firma Rossmann und Aisa Omeirat (Parfümerie Pieper Ahaus).

Das große Engagement der Schülerinnen und Schüler wurde schließlich mit vom Förderverein des BWV Ahaus gesponserten Ahaus-Gutscheinen prämiert. Hierfür möchte sich der Bildungsgang recht herzlich beim Vorstand des Fördervereins bedanken.

Für die Schülerinnen und Schüler, ebenso wie für die beteiligten Lehrer war dies ein gelungenes Highlight des Mittelstufen-Unterrichts. Auch im nächsten Schuljahr soll der Wettbewerb fortgeführt werden.