Präsentation der Abschlussprojekte der Fachschule für Wirtschaft

Am Samstag, dem 03. Dezember um 10:00 Uhr, lädt die Abschlussklasse der Fachschule für Wirtschaft zur Präsentation ihrer Abschlussprojekte in das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung, Kusenhook 4-8 in Ahaus, ein.

Im Rahmen ihrer nebenberuflichen Weiterbildung zur staatlich geprüften Betriebswirtin bzw. zum staatlich geprüften Betriebswirt erarbeiteten die Studierenden in Zusammenarbeit mit hiesigen Unternehmen Lösungen für betriebliche Probleme.

Dabei waren die betrieblichen Probleme genau so breit gestreut wie die Branchen und Orte, in denen die Partnerunternehmen tätig sind.

Folgende Lösungen aus den Themenschwerpunkten Absatzwirtschaft und Wirtschaftsinformatik werden vorgestellt:

·         Prozessoptimierung zur Benutzerverwaltung in einer ASP-Hosting Struktur für die ambiFOX GmbH in Ahaus

·         Social-Selling Vertrieb im Web 2.0 für die Thesing GmbH & Co. KG in  Coesfeld

·         Business Process Reengineering für die 2G Energy AG in Heek

·         Durchführung und Analyse ausgewählter absatzpolitischer Maßnahmen zur Optimierung der geplanten Sortimentserweiterung für Lösing´s Gartenflora GbR in Altenberge

·         Neuaufsetzung der gewerblichen Immobilienbörse für die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH in Ahaus

·         Schaffung von Möglichkeiten, um über Social Media Plattformen die Kundenakquise zu erhöhen sowie die damit verbundene Verbesserung der Kommunikation zwischen Unternehmen und der definierten Zielgruppe für die vitaDoor GmbH & Co. KG in Stadtlohn

·         Identifizierung und Zusammenstellung nutzenstiftender Elemente zur Entwicklung eines KKV‘s

Nach dem offiziellen Teil besteht die Möglichkeit, an den Messeständen direkt mit den Studierenden über ihre Projekte zu sprechen. Des Weiteren kann man sich an diesem Termin auch über die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt / zur staatlich geprüften Betriebswirtin an der Fachschule für Wirtschaft informieren.

 

 

 

 

Drucken E-Mail

E-Twinning Label

 

Wir unterstützen



Kooperation

 Private Hochschule Göttingen

Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Erasmus Plus

gefördert durch

Twinspace - Projektseite

Facebook - Projektseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.