Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium Ahaus - Kusenhook 4-8 - 48683 Ahaus - Tel.: (0 25 61) 42 90 3

Öffnungszeiten des Schulbüros

Hinweis: 
In den Herbstferien ist das Sekretariat geschlossen.

Wege ins Ausland!

:: weitere Fotos in unserem Flickr-Album ...

Vortrag vor Kaufleuten für Büromanagement

Der Bildungsgang Kaufleute für Büromanagement hat zum Thema “Auslandsspraktikum während und nach der Berufsausbildung” Herrn André Böing von der Industrie- und Handelskammer zu einer Informationsveranstaltung in den beiden Unterstufenklassen eingeladen. Zunächst berichtete die angehende Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Katharina Dziuk (Ausbildungsbetrieb: Beresa GmbH & Co. KG, Ahaus) über ihr vierwöchiges Auslandspraktikum in Brighton, Großbritannien im vergangenen Jahr.

Sie hat für eine Woche eine Sprachschule besucht und anschließend drei Wochen in einem Bekleidungseinzelhandelsgeschäft als Praktikantin gearbeitet. Während dieser Zeit lebte sie in einer Gastfamilie und konnte so nicht nur die englische Arbeitskultur, sondern auch die britische Herzlichkeit im privaten Rahmen kennen lernen. Voller Begeisterung erzählte sie von ihren spannenden Erfahrungen, die sie während ihres Auslandsaufenthaltes sowohl beruflich als auch privat sammeln konnte. Sie würde solch einen Auslandsaufenthalt immer wiederholen und ermutigte alle anwesenden Auszubildenden diese Möglichkeit unbedingt zu nutzen.

Im Anschluss informierte der Mobilitätsberater André Böing die Auszubildenden über die notwendigen Voraussetzungen, rechtlichen Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten eines derartigen Auslandspraktikums während der Berufsausbildung oder nach Abschluss der Ausbildung. Er konnte viele Fragen der Anwesenden beantworten und deutlich machen, dass der Weg ins Ausland gar nicht so schwierig ist.

Als Ansprechpartner rund um alle Fragen zu einem Auslandsaufenthalt stehen Herr Andreas Bendel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) von der HWK Münster, Herr Böing (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) von der IHK Nord Westfalen sowie Frau Dietl (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Herr Tinnemeyer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) vom Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung jederzeit gerne zur Verfügung.