Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium Ahaus - Kusenhook 4-8 - 48683 Ahaus - Tel.: (0 25 61) 42 90 3

Vorbereitungen zum „Tag des Beruflichen Gymnasiums“ in Ahaus

Unter dem Motto „Tag des Beruflichen Gymnasiums“ informieren am 02. Februar 2019 die vier Berufskollegs in Ahaus, das Berufskolleg Canisiusstift Ahaus mit Beruflichem Gymnasium, das Berufskolleg Lise Meitner mit gymnasialer Oberstufe Ahaus, das Berufskolleg für Technik Ahaus und das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium Ahaus über die interessante Möglichkeit, an einem Berufskolleg das Abitur zu machen. Zur gemeinsamen Vorbereitung dieses Informationstages trafen sich schon jetzt die Vertreter der vier Ahauser Berufskollegs. Erste Planungsergebnisse sind ein Logo, mit dem die vier Berufskollegs zusammen auf sich aufmerksam machen wollen und die Homepage www.abitur-am-bk.de. Schon jetzt kann man sich hier über den „Tag des beruflichen Gymnasiums“ in Ahaus, die verschiedenen Bildungsgänge, die zum Abitur führen und die besonderen Chancen, die die Abiturabschlüsse an einem der Berufskollegs bieten, informieren.

Denn da die beruflichen Gymnasien in Ahaus viele Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Schulformen aufnehmen, wird in der Stufe 11 viel Wert auf eine Angleichung der Lernniveaus gelegt. Der Unterricht findet sowohl im Klassenverband als auch im Kurssystem statt. Besondere Schwerpunkte können Informatik, Gesundheit, Pädagogik, Betriebswirtschaftslehre und Sprachen sein. Die Abiturprüfung findet mit Abschluss einer dreijährigen gymnasialen Oberstufe statt. In doppelqualifizierenden Bildungsgängen verlassen Absolventen das Berufliche Gymnasium mit der Allgemeinen Hochschulreife und einem weiteren beruflichen Abschluss.

Schon in Kürze will sich die Planungsgruppe der vier Ahauser Berufskollegs erneut treffen, um die Aktionen und Informationsangebote zum „Tag des beruflichen Gymnasiums“ weiter vorzubereiten.

Zum Foto: Planungstreffen der Vertreter der vier Ahauser Berufskollegs zum „Tag des Beruflichen Gymnasiums“.

Foto: von links: 1. sitzend: Michael Hölscher (BK Lise Meitner); 2. Jochen Jocher (BK für Technik); 3. stehend: Thomas Greuel (BK Wirtschaft und Verwaltung), 4. und 5.: Dorothe Küster und Schwester Maria Manuela Gockel (BK Canisiusstift); 6.: Barbara Blüml (BK Lise Meitner); 7. und 8.: Jenny Dalhaus und Ulla Lenze (BK Wirtschaft und Verwaltung); (9. Nicht im Bild: Joachim Terpelle, BK Wirtschaft und Verwaltung), 10.: Steffen Nünning (BK für Technik)

Foto: SMMP/L. Müller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen