18 Schülerinnen und Schüler der Handelsschule verabschiedet


Nach dem erfolgreichen Besuch der Handelsschule wurden am Freitag, 29.06.2012, im Rahmen einer Feierstunde im Schloss in Ahaus 18 Schülerinnen und Schüler verabschiedet. Neben einer beruflichen Grundbildung haben sie den Sekundarabschluss I (Fachoberschulreife) erworben. Zwei Absolventinnen erreichten zusätzlich den Qualifikations­vermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.

 

Der Schulleiter, Oberstudiendirektor Reinhard Wehmschulte, spielte in seiner Verabschiedungsrede auf ein bekanntes Fußballzitat an: "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Dieses oft verwendete Zitat von Sepp Herberger trifft exakt die Situation, in der Sie sich ab heute befinden: Das eine Spiel ist beendet, Sie haben Ihren Abschluss erreicht, aber das nächste Spiel steht direkt bevor. Sie müssen sich schon jetzt darauf vorbereiten und wissen vielleicht noch nicht einmal, worin die nächste Herausforderung besteht. Gehen Sie weiter zur Schule oder beginnen Sie eine Ausbildung? Wichtig ist allerdings, dass Sie, auch wenn Sie manchmal nicht genau wissen, was Sie erwartet, im Sinne des ersten Sprichwortes auf sich selbst hören und manchmal auch den Sprung ins kalte Wasser wagen."

 

Glückwünsche des Klassenlehrers, Studiendirektor Reinhard Tenbrock, und Dankesworte der Klassensprecherin Lisa Mönning gehörten neben musikalischen Einlagen der Schülerin Sophia Gröting aus der Klasse 12 des Wirtschaftsgymnasiums zum Programm, bevor der Schulleiter die Abschlusszeugnisse überreichte. Christina Mönning wurde als Jahrgangsbeste mit einer Urkunde und einem Buchgeschenk geehrt.

 

 

Folgende Schülerinnen und Schüler haben den Abschluss erreicht:

Klasse HO (Klassenlehrer Herr Tenbrock):

Sibel Acar (Ahaus), Dominik Baitz (Gronau-Epe), Nele Brouwer (Ahaus), Mendy Dreyer (Gronau), Denisa Kajtazi (Ahaus), Chane Kanun (Borken), Sarah Kötter (Gronau), Vera Massmann (Schöppingen), Christina Mönning (Gronau), Lisa Mönning (Ahaus), Melanie Noll (Vreden), Mustafa Öztas (Ahaus), Anna-Lena Schröder (Vreden), Lina Tekir (Südlohn), Heiner Theßeling (Stadtlohn), Mirjana Tobi  (Heek), Alexander Trogemann (Gronau), Jeannine Weber (Ahaus).

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.