Besuch der Firma Lichtgitter in Stadtlohn

Am 18.07.2013, dem vorletzten Schultag, besuchte die Klasse HHUSt1 mit ihrem Klassenlehrer Herrn Thoms die Firma Lichtgitter in Stadtlohn.

Begrüßt wurde die Klasse vom Geschäftsführer Herrn Schuchardt sowie von Herrn Harking und Herrn Schlattmann.

Zu Beginn stellte Herr Schuchardt kurz die Philosophie der Firma Lichtgitter vor. Er ermutigte die Jugendlichen und jungen Erwachsenen , die nächsten 10 Jahre Ihres Lebens für die Aus- und Weiterbildung zu nutzen. Denn diese Jahre seien der Grundstock für ein erfolgreiches Berufsleben.

 

Die Chancen seien da, man müsse sie nur nutzen.

Im Anschluss informierte Herr Harking über die Produktionspalette der Firma Lichtgitter. Anhand vieler Beispiele erläuterte er den vielseitigen Einsatz der unterschiedlichen Produkte.

Danach erklärte Herr Schlattmann, wie bei der Firma Lichtgitter idealerweise eine Auftrag vom Eingang der Anfrage bis zur Angebotserstellung bearbeitet wird.

Dann ging es in die Produktionhallen:

  • in das Werk, in dem unterschiedliche Arten von Gitterrosten hergestellt werden und
  • in die Verzinkerei.

Auch hier erläuterte je ein Mitarbeiter in kurzer und anschaulicher Weise den Weg der Rohstoffe bis zum jeweiligen Endprodukt.

Nach knapp 3 Stunden ging ein informativer Vormittag zu Ende, an dem die Schülerinnen und Schüler einen interessanten Einblick in die Arbeit eines in Stadtlohn ansässigen Familienunternehmens erhielten.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen