BmB hat ein Logo!

Die Gestaltungstechnikkurse in der AHR11 und AHR12 durften sich mit einer anspruchsvollen Aufgabe auseinandersetzen.

Die neu gegründete Arbeitsgruppe BmB („BWV means Business“), die sich zum Ziel  gesetzt hat, eine engere Zusammenarbeit mit Unternehmen  in der Region herzustellen, braucht ein eigenes Gesicht, und damit auch ein eigenes Logo.

Nachdem die Kurse sich mit der Theorie von Corporate Design und Logos beschäftigt hatten, machten sich zwei Kurse parallel daran, Vorschläge für ein Logo zu entwickeln. Aus mehr als einem Dutzend von Vorschlägen wählten die Mitglieder der Gruppe BmB nach langen und harten Diskussionen endlich den vorliegenden Vorschlag eines farbenfrohen Puzzles, der im besonderen Maße die Betonung des Europagedankens verknüpft mit der Kooperation von Schule und Wirtschaft von Robert Heming und Gerome Schlüter aus der AHR11 .

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen