Fairtrade Coffee Challenge – Ziel weit überschritten

Mehr als 700 Becher Fairtrade Kaffee ausgeschenkt – ein großer Erfolg!

Zusammen mit dem Berufskolleg für Technik und dem Lise Meitner Berufskolleg beteiligten wir uns während unseres BWV-Europatags an der internationalen Fairtrade Coffee Challenge. Unser Ziel, die vorhandenen 700 Kaffeebecher mit fair gehandeltem Kaffee zu füllen und zu verschenken, haben wir locker erreicht. Alle Becher waren ausgegeben und der Eine oder Andere ließ sich sogar seinen Becher mehrfach von den Schülerinnen und Schülern der BFS, die das Catering übernommen hatten, füllen. Somit konnten wir die Zielmarke weit überschreiten und haben somit einen wichtigen Beitrag geleistet, damit die Stadt Ahaus ihr Ziel von 5.000 Bechern erreichen kann.

Das Eine-Welt-Team unserer Schule bedankt sich bei allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, insbesondere bei den Schülerinnen und Schülern der BFS und beim Förderverein unserer Schule, der die entstandenen Kosten komplett übernommen hat.

:: Weitere Infos zur Fairtrade Coffee Challenge mit Hintergrundinformationen und den Ergebnissen in den beteiligten Ländern …

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.