Der Europaclub in Berlin - Gespräch mit Jens Spahn

Am Donnerstag, den 26. Mai 2016, hatten wir im Bundestag ein Gespräch mit dem CDU-Abgeordneten Jens Spahn. Sein Praktikant, der einige von uns vorher durch den Bundestag geführt hat, erklärte uns, dass Herr Spahn der parlamentarische Staatssekretär des Finanzministers Schäuble sei und er daher nur selten einen Termin frei habe. 

 

Zunächst stellten wir ihm Fragen zu seiner Person, wobei er uns erzählte, dass er eher aus einem Bauchgefühl heraus bei der Politik gelandet ist und er selbst so oft wie möglich die Zeit nutzt, um seine Familie in Ahaus/Ottenstein zu besuchen. Er selbst war schon früh Mitglied der Jungen Union – die Jugendorganisation der CDU – und fand somit auch letztendlich den Weg zu seiner jetzigen Position. Als nächstes stellten wir ihm abwechselnd Fragen zu aktuellen politischen Themen wie beispielsweise der Flüchtlingspolitik im Zusammenhang mit dem Erdogan-Deal und dem aktuellen Stand der Europäischen Union. Diese Fragen beantwortete er souverän und klar verständlich und stellte zudem auch Gegenfragen, womit es alles in allem zu einem ausgeglichenen und lockeren Gespräch wurde. Zum Abschied haben wir zusammen mit Jens Spahn ein Foto auf den Treppen des Bundestages gemacht und uns bei ihm für das Gespräch bedankt.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen