Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium Ahaus - Kusenhook 4-8 - 48683 Ahaus - Tel.: (0 25 61) 42 90 3

Auszubildende der Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten erhalten ihr Zertifikat

Am 21.09.2016 erhielten insgesamt 28 Schülerinnen der Bildungsgänge Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte ihr Zertifikat im Bereich „Qualitätsmanagement Modul 2“.

Weiterlesen

20. Auflage der Bomah in Ahaus

:: Fotos in unserem Flickr-Album ...

Die ganze Vielfalt der Ausbildungswelt

Mehr als 100 Berufe im Angebot und tausende Besucher zu Gast

-job- AHAUS/KREIS BORKEN. Termine vergeben, die Patienten ins Behandlungszimmer führen: Wer sich so den Beruf der Zahnarzthelferin vorgestellt hat, wurde bei Sabrina Böckers von den Zahnärztekammer und den beiden Azubis Anika Frake und Laura Liemann schnell eines Besseren belehrt. Erstens, dass der Beruf heutzutage als Zahnmedizinische Fachangestellte firmiert und zweitens, dass das Aufgabenfeld ganz schön vielfältig ist. Und drittens erfuhr man noch, dass Azubis im ersten Ausbildungsjahr 750 Euro im Monat bekommen.

Weiterlesen

Klettern statt Klausuren

 

Lebende Brücke, Jakobsleiter oder Dunkelparcours sind nur einige der Herausforderungen, denen sich die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulklassen aus Ahaus und Gronau stellen mussten. Sie erlebten Unterricht an zwei Tagen einmal ganz anders. Ein Waldstück zwischen Ahaus und Gescher wurde zum Klassenzimmer und Jörg Kroshoff und Dirk Räckers vom BOZ leiteten durch die Übungen. Diese erlebnispädagogischen Tage sind inzwischen fester Bestandteil am Schuljahresbeginn in diesen Klassen und sollen das Kennenlernen fördern und den Zusammenhalt stärken.

Weiterlesen

Unsere Erfahrungen im Auslandspraktikum in Irland

Am 01. Mai 2016 begann für uns das Abenteuer unserer Auslandserfahrung. Früh morgens trafen wir (10 Mädchen aus der AHR11F und K) uns am Flughafen in Düsseldorf, um von dort aus mit der irischen Airline namens „Aer Lingus“ in die Hauptstadt Irlands, Dublin, zu fliegen. In Irland angekommen, ging es mit dem Bus weiter zu dem Treffpunkt, an dem unsere Gastfamilien uns herzlich empfingen. Die fünf Gastfamilien nahmen je zwei Mädchen von uns auf und kümmerten sich liebevoll um uns während der Zeit in Irland. Am ersten Tag hatten wir Zeit, um unsere Familien kennen zu lernen und um unsere Koffer auszupacken.

Weiterlesen

Erfolgreiche DELF-Kandidatinnen geehrt

Kurz vor den Sommerferien kamen endlich die ersehnten DELF B2 – Zertifikate, die vier Schülerinnen die erfolgreiche Teilnahme an der anspruchsvollen Französisch-Sprachprüfung bescheinigt.

Weiterlesen

Lehrer des BWV zu Gast beim Handelsblatt

 

In den Ferien hatten Britta Kamender und Reinhard Tenbrock Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen des Handelsblattes zu werfen. Die Einladung der Chefredaktion war als Abiturgeschenk durch Schüler des letzten Abiturjahrganges zustande gekommen. So konnten die beiden Lehrer des Berufskollegs an einer Redaktionssitzung teilnehmen und Blattkritik üben.

Weiterlesen

Stundenplan App

Sie können sich Ihren Stundenplan von jetzt an auch bequem in einer App auf Ihrem Smartphone anzeigen lassen.

 

Weiterlesen

Abschlüsse führen auf berufliche Überholspur

IMG_6633
IMG_6633

Die Schulformbesten Britta Gießelink und Sebastian Bartels mit Schulleiter Reinhard Wehmschulte. 

Fachhochschulreife am Berufskolleg

AHAUS. Mit dem Erreichen der Fachhochschulreife haben die 23 Absolventen der Fachoberschule 12B des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung in Ahaus die Berechtigung erworben, an einer deutschen Fachhochschule zu studieren. Darüber hinaus haben sie den Weg für Beförderungslehrgänge im öffentlichen Dienst geebnet. Von den Absolventen haben zwölf die Fachoberschule in der Vollzeitform und elf die Fachoberschule berufsbegleitend in der Teilzeitform der Fachoberschule besucht.

Weiterlesen

Fit für Europa


Studiendirektorin Ulla Lenze mit den ausgezeichneten Abiturienten Jonas Flöget, Anna Röring und Marcel Peters-Kottig bei der Ehrung in Gelsenkirchen.

:: Weitere Fotos in unserem Flickr-Album ...

Ministerium zeichnet Abiturienten für herausragende Leistungen aus

AHAUS. Die drei Abiturienten Anna Röring, Jonas Flöget und Marcel Peters-Kottig sind vom Ministerium für Schule und Weiterbildung mit dem Exzellenzlabel Certi Lingua ausgezeichnet worden. Sie haben ihr Abitur am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus abgelegt.

Mit dem Exzellenzlabel Certi Lingua werden Schüler ausgezeichnet, die mit dem Abitur besondere Qualifikationen in europäischer/internationaler Dimension nachgewiesen haben. Dazu gehören neben hoher Kompetenz in zwei Fremdsprachen (Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens) auch zweisprachige Fachkompetenz sowie der Nachweis europäischer und internationaler Handlungsfähigkeit.

Weiterlesen