Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium Ahaus - Kusenhook 4-8 - 48683 Ahaus - Tel.: (0 25 61) 42 90 3

Informationsveranstaltungen

Wir laden Sie zu den folgenden Informationsveranstaltungen ein:
Allgemeine Hochschulreife (AHR) und Allgemeinen Hochschulreife mit Zusatzqualifikation:  Fremdsprachenkorrespondent
am 15.01.2018 um 19 Uhr.
und
Höhere Handelsschule (Höhere Berufsfachschule)
am 22.01.2018, 19 Uhr.
Beide Veranstaltungen finden im Großgruppenraum (erste Etage) am Schulstandort in Ahaus statt.


Anmeldezeitraum für alle Bildungsgänge: 02.02.2018 - 23.02.2018

Einzelhandels-Unterstufen in die Mysterien des Falschgeldes eingeführt



Mitarbeiter der Filiale Dortmund der Deutschen Bundesbank schulten alle vier Klassen der Einzelhandels Unterstufen im Dezember in der Erkennung von Falschgeld.
Zu Beginn des Vortrages wurde den Lernenden der Kreislauf der Euro-Banknoten erläutert und aufgezeigt wie Falschgeld über den Handel in Verkehr kommt. Um das Inverkehrbringen von Falschgeld zu vermeiden und Schaden vom Einzelhandel abzuwenden (Falschgeld wird nicht ersetzt) ist es daher notwendig, dass die Auszubildenden des Handels Falschgeld sofort erkennen und entsprechend handeln.

Weiterlesen

Alle Jahre wieder

Auch am Nikolaustag 2017 besuchte der Nikolaus wieder unsere Schule. In diesem Jahr hatte er zwei entzückende Engelchen dabei. Alle Klassen, bei denen der Nikolaus vorbeischaute, durften ihm entweder ein Lied oder ein Gedicht vortragen. Besonders brave Schülerinnen und Schüler hatten die ehrenvolle Aufgabe, den Nikolausstab zu halten. Schülerinnen und Schüler, die im vergangenen Jahr negativ aufgefallen waren, erhielten von dem schwarzen Engelchen einige Rutenschläge und haben nun die Möglichkeit, über ihr Verhalten nachzudenken.

Das BWV Ahaus im Schnee

_DSF9803
_DSF9804
_DSF9808
_DSF9817
_DSF9820
_DSF9821
_DSF9822
_DSF9823
_DSF9825
_DSF9829
_DSF9831
_DSF9836
_DSF9839
_DSF9843
_DSF9845
_DSF9858
_DSF9861
_DSF9864
_DSF9869
_DSF9879
_DSF9889
DSCF0249
DSCF0250
DSCF0252
DSCF0261
DSCF0290
  • _DSF9803
  • _DSF9804
  • _DSF9808
  • _DSF9817
  • _DSF9820
  • _DSF9821
  • _DSF9822
  • _DSF9823
  • _DSF9825
  • _DSF9829
  • _DSF9831
  • _DSF9836
  • _DSF9839
  • _DSF9843
  • _DSF9845
  • _DSF9858
  • _DSF9861
  • _DSF9864
  • _DSF9869
  • _DSF9879
  • _DSF9889
  • DSCF0249
  • DSCF0250
  • DSCF0252
  • DSCF0261
  • DSCF0290
  • Ansicht im Flickr-Album

    Auslandspraktikum als Azubi

    Praktikumsbericht der Auszubildenden zur Kauffrau im Einzelhandel Pia Niestegge

    Die Vredenerin Pia Niestegge macht zur Zeit eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel im Schreibwarenfachgeschäft Gescher am Markt in Vreden. Pia ist auf der Vredener Wirtschaftsschau am nächsten Wochenende nicht dabei – sie hat was Besseres vor: Pia nimmt die Gelegenheit eines 1-monatigen Auslandspraktikums wahr, das von der Berufsschule mit unterstützt wird.

    Weiterlesen

    Fit in Erster Hilfe

    Am Samstag, den 02.12.2017 haben sich 13 Lehrerinnen und Lehrer des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung im DRK-Heim in Ahaus in Erster Hilfe schulen lassen.

    Dabei waren „Wiederholungstäter“, die nach zwei Jahren ihre Kenntnisse auffrischten, aber auch „Neulinge“ die seit dem Pflichtkurs für den Führerschein keine Berührungspunkte mehr zu Erster Hilfe hatten.

    Weiterlesen

    Erneut erfolgreiche Blutspendeaktion!

    Wie in den letzten Jahren fand in der Woche vom 27.11.2017 bis 30.11.2017 unsere große Blutspendeaktion statt. Die Schülerinnen und Schüler aller drei Berufskollegs am Standort Ahaus hatten die Möglichkeit ihr Blut für einen guten Zweck zu spenden.

    Weiterlesen

    Stadtlohner Auszubildende im Auslandspraktikum

    Während ihrer Berufsausbildung zur Industriekauffrau sammelten die Auszubildenden Corinna Grun, Lena Honermann und Christin Schultejann Auslandserfahrungen in Großbritannien. Sie lebten in Gastfamilien, arbeiteten in verschiedenen Praktikumsbetrieben und lernten so einen für sie bisher fremden Lebens- und Arbeitskulturkreis kennen.

    Weiterlesen

    Stutenkerlaktion des Eine-Welt-Ladens unserer Schule

    Von Montag, 04.12., bis Freitag, 08.12.2017 in den ersten beiden Pausen

    Stutenkerl, Weckmann - hier einige interessante Infos ...

    Wie kommt der Weckmann bzw. Stutenkerl zu seinem Namen?

    Welche Freude! Dieser nette Kerl aus leckerem Teig mit den Rosinenaugen ist wieder da - der Weckmann. Manche nennen ihn lieber Klausen-, Printen-, Hanselmann oder Stutenkerl. Doch kaum einer weiß etwas über die Herkunft seines Namens oder über seinen ältesten Vorfahren, den Vater aller Weckmänner. Es wird also Zeit.

    Weiterlesen

    Lebendiger Adventskalender 2017

    Wir sind dabei …

    23 Familien und Institutionen in Ahaus sorgen für die Vorbereitung und Durchführung dieses lebendig-kreativen Angebotes. Dazu sind alle eingeladen und sollten sich jeweils zu 18.00 Uhr einfinden.

    Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Ahaus

    Vom staatlich geprüften Betriebswirt berufsbegleitend zum Bachelor – Kooperation mit der FOM

    Am Abend des 23.11.2017 stellte Frau Philine Asendorf, Kooperationsbeauftragte der FOM – Hochschule für Ökonomie und Management, den angehenden staatlich geprüften Betriebswirten aus der Unter-, Mittel- und Oberstufe sowie der Abschlussklasse der Fachschule für Wirtschaft des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung Ahaus die Möglichkeiten des berufsbegleitenden Hochschulstudiums vor. Die gemeinnützige FOM Hochschule gehört zur Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) in Essen. Mit deutschlandweit 29 Hochschulzentren und aktuell 45.000 Studierenden ist die FOM größte private Hochschule und bietet die größte betriebswirtschaftliche Fakultät Deutschlands. Die angebotenen Studiengänge sind systemakkreditiert und vom Wissenschaftsrat geprüft, wodurch die Qualität des Studiums an der FOM zum Ausdruck kommt.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...