Tag der Beruflichen Gymnasien. Hier finden Sie weitere Informationen: http://www.abitur-am-bk.de 


Informationsveranstaltung zum Wirtschaftsgymnasium

Montag, 13. Jan. 2020 um 19:00 Uhr am BWV in Ahaus

Informationsveranstaltung zur Höheren Handelsschule und der FOS

Montag, 20. Jan. 2020 um 19:00 Uhr am BWV in Ahaus

 

Fachhochschulreife am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus

Mit dem Erreichen der vollen Fachhochschulreife haben die 26 Absolventen der Fachoberschule 12 B des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung Ahaus die Berechtigung erworben, an einer Fachhochschule zu studieren. Darüber hinaus haben sie den Weg für Beförderungslehrgänge im öffentlichen Dienst geebnet.

Weiterlesen

Partner in Europa

 

Die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NABIBB) hat Frau Studiendirektorin Andrea Dietl die Auszeichnung Partner in Europa verliehen. 

Weiterlesen

Business-Knigge: Umgangsregeln im Geschäftsleben

Das Auftreten, das äußere Erscheinungsbild und eine natürliche Souveränität sind für eine erfolgreiche berufliche Karriere heutzutage wichtiger als alle Zeugnisse. So informierte Herr Schierok die Schülerinnen und Schüler der Klassen BMO1 und BMO2 wenige Wochen vor dem erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung über nützliche Benimmregeln für ihr weiteres Berufsleben.

Weiterlesen

Besuch bei der polnischen Partnerschule

Eine Delegation des BWV, bestehend aus dem Schulleiter Herrn Wehmschulte, Frau Lenze (Koordinatorin Internationalisierung), Herrn Plate (Koordinator Höhere Berufsfachschule) und Herrn Goettke (Leiter des Austauschprojekts) besuchte vom 13. bis 16. Juni die Partnerschule im polnischen Siedlce, einer Stadt mit ca. 80.000 Einwohnern, die 80 km westlich der weißrussischen Grenze kurz hinter Warschau liegt. 

Weiterlesen

Vereinigte Staaten von Europa

Am diesjährigen Europatag versuchte die BMO2 die Vereinigten Staaten von Europa zu gründen. Auf einem europäischen Konvent diskutierten wir als Regierungsvertreter verschiedener europäischer Länder über verschiedene Forderungen der EU-Kommission. Hierzu gehörten eine gemeinsame europäische Hauptstadt, ein verpflichtendes Auslandspraktikum für alle Auszubildenden und Studierenden, eine einheitliche europäische Amtssprache und die Einführung eines europaweit einheitlichen Sozialversicherungssystems. Dabei stellten wir fest, dass es sehr schwierig sein kann, sich zu einigen oder Kompromisse zu schließen und dass nationale Interessen oft wichtiger waren als die europäische Gemeinschaft. Die EU wird die EU bleiben, die Vereinigten Staaten von Europa bleiben Zukunftsmusik. 

Melanie Ellerkamp (BMO2) 

Der Europatag bei den ReNos

Am 29. Mai 2019 bearbeitet das gesamte Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus das Thema „Arbeiten in Europa. 

Auch wir, die Berufsschüler im Bildungsgang Rechtsanwalts- und Notarfach-angestellte/r beschäftigten uns mit selbstgewählten Themen rund um Europa. Dazu teilten wir uns bereits vor drei Wochen in mehrere Teilgruppen auf.

Weiterlesen

Der Europatag in der HöHa

Heute, am 29.05.2019, hatten wir einen sehr gut gelungenen Europatag an der Schule. Deswegen möchte ich aus der Schülerperspektive berichten, wie mein Tag war.

Um ehrlich zu sein, habe ich mir diesen Tag echt viel langweiliger vorgestellt. Ich kam in die Schule mit einer unmotivierten Stimmung, aber kam im Endeffekt sehr überrascht und gut gelaunt nach Hause. Wir, die HHUI1, haben einen Spielverlauf durchgeführt. Thema war: Ein Betrieb soll verlagert werden. Alle anderen Unterstufenklassen der Höheren Handelsschule haben ebenfalls an diesem Thema gearbeitet.

Weiterlesen

Spannendes Finale beim Verkäuferwettbewerb des Bildungsgangs Einzelhandel

Unter dem Motto „Das BWV Ahaus sucht den Verkaufsprofi 2019“ stellten die Schülerinnen und Schüler der Einzelhandels-Mittelstufen auch in diesem Schuljahr ihr Verkaufstalent unter Beweis.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

E-Twinning Label

 

Wir unterstützen



Schulbroschüre

Unsere Schulbroschüre

Tag der Beruflichen Gymnasien in Ahaus

Eine Kooperation der Beruflichen Gymnasien in Ahaus

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kooperation

 Private Hochschule Göttingen

Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Erasmus Plus

gefördert durch

Twinspace - Projektseite

Facebook - Projektseite

Social Media

Facebook      

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.