Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium Ahaus

BmB BWV means Business


Wer sind wir?

BmB (BWV means Business) ist eine Arbeitsgruppe mit Lehrerinnen und Lehrern und Schülerinnen und Schülern, die die Kooperation zwischen der Schule und Unternehmen der Region fördern möchte.

Das BWV Ahaus hat bereits einen guten Ruf in der Region aufgrund seines Europaprofils und hervorragender Schülerinnen und Schüler, möchte aber diese Reputation weiter ausbauen. Unsere Schülerinnen und Schüler sind gerade wegen ihrer vielfältigen Fremdsprachenkenntnisse und ihres Engagements in Bezug auf europäische Projekte und Austauschaktivitäten bei den Unternehmen als Auszubildende sehr gefragt. 

Die Unternehmen im westlichen Münsterland sind teilweise Weltmarktführer in ihren Bereichen und verfügen über ein exzellentes Knowhow und Ressourcen, von denen die Schülerinnen und Schüler profitieren können.

BmB versucht einen stärkeren und frühzeitigeren Kontakt zwischen Schülerinnen und Schülern und auf der anderen Seite Unternehmen der Region herzustellen.


Idee zu der Arbeitsgruppe

Entstanden ist die Idee auf der Fortbildungsveranstaltung europe@school der Bertelsmann Stiftung, die nur für Europaschulen angeboten wurde.

Zentrale Fragen, mit denen sich Europaschulen auseinandersetzen müssen, sind beispielsweise:

  • Wie kommt Europa in die Köpfe aller Schüler?
  • Wie verstärkt man den europäischen Gedanken bei den Kollegen?
  • Wie können wir Europa stärker in den Unterricht einfließen lassen?
  • Wie kann man das internationale Angebot für die Schülerinnen und Schüler vergrößern?

BmB Teilnehmer

Die Arbeitsgruppe setzt sich aus Lehrerinnen und Lehrern und Schülerinnen und Schülern zusammen.

Lehrerinnen und Lehrer:

Frau Haverkamp, Frau Kamender, Frau Lenze, Frau Kemper, Herr Tinnemeyer

Auf dieser Seite finden Sie die Ansprechpartner für die BmB-Gruppe.

 

Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium,
Kusenhook 4-8
48683 Ahaus

 

Frau Lenze als allgemeine Ansprechpartnerin
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 
Frau Haverkamp
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Herr Tinnemeyer
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 
Frau Kemper
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

BmB – Was bedeutet dieser Name?

  • Die Arbeitsgruppe heißt BmB – „BWV means Business“.
  • Der Name hat eine doppelte Bedeutung.
  • Die einfache Übersetzung lautet: Das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung steht für Wirtschaft.
  • Der tiefere Sinn liegt darin, dass wir es ernst meinen. Wenn etwas business ist, will man sagen, eine Sache ist ernst gemeint.
  • Der englische Name soll die internationale Ausrichtung widerspiegeln.

Zielsetzung der Arbeitsgruppe BmB

  • Die „Marke“ bzw. die Auszeichnung Europaschule soll deutlicher in der Öffentlichkeit präsentiert werden.
  • Wir möchten für uns als Europaschule in der Öffentlichkeit werben: „Marketing in eigener Sache“.
  • Eine zertifizierte Europaschule muss verschiedene Kriterien wie z.B. ein erweitertes Sprachenangebot, bilingualen Unterricht etc. erfüllen. Das bedeutet, dass wir den Unternehmen auch etwas zu bieten haben.
  • Wir möchten unsere Schülerinnen und Schüler stärker und frühzeitiger in den Kontakt mit Betrieben treten lassen (z.B. Auslandspraktikum).
  • Wir fördern die Kontakte zwischen Schülerinnen und Schülern und Betrieben.
  • Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung.

Unsere Kooperationspartner

2G Energy AG
Benzstraße 3
48619 Heek

AIW Unternehmensverband
Vredener Str. 119
48703 Stadtlohn

alma-Küchen GmbH & CoKG
48683 Ahaus

Augen-Zentrum-Nordwest

Axa Entwicklungs- und Maschinenbau GmbH
Münsterstraße 57
48624 Schöppingen

Baufuchs Plewa GmbH
Wüllener Straße
48691 Vreden

Beresa
Meckmannweg 1
48163 Münster

Berken Kaufhaus GmbH
Pfeifenofen 14-16
48703 Stadtlohn

d.velop AG
digital business solutions
Schildarpstraße 6-8
48712 Gescher

Fastbolt
48599 Gronau

Gethke Glas Gronau GmbH & Co KG
Düppelstr. 10
48599 Gronau

Haus Technik Neue Mühle
48739 Legden

Herba Electronic
Ochtruper Str. 107-113
48599 Ochtrup

Herbers Büro-Service GmbH & Co. KG
Eichenallee 82-88
48683 Ahaus

HUESKER Synthetic GmbHFabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland

IHK Nord Westfalen
Willy-Brandt-Straße 3
46395 Bocholt

Kemper GmbH

Von-Siemens-Straße 20
48691 Vreden

Kropp-Stahl GmbH
Lise-Meitner Str. 15
48691 Vreden

Pietsch
von-Braun-Straße 17-19
48683 Ahaus

Sandberg, Kemper u. Kollegen
Wirtschafts- u. Steuerberatungsges.mbH
Bispinckplatz 1-3
48683 Ahaus

Schmitz Cargobull AG
Bahnhofstr. 22
48612 Horstmar

Schöpker & Dorgeist
Ridderstr. 60
48683 Ahaus

Shopware AG
Ebbinghoff 10 
48624 Schöppingen

Sparkasse Gronau
Johann-Christian-Eberle-Platz 1 48599 Gronau

Sparkasse Westmünsterland
Overbergplatz 1
48249 Dülmen

Stadtwerke Ahaus GmbH
Hoher Weg 2 
48683 Ahaus

Tobit Software
Parallelstr. 41
48683 Ahaus

Unternehmensgruppe Bleker 
Königsbergerstr. 12-14
46325 Borken

Ventana Deutschland GmbH & Co. KG
Lise-Meitner-Straße 36
48691 Vreden

Volksbank Gronau Ahaus
48599 Gronau

Wenker, Ostendorf und Kollegen
Parallelstrasse 44  48683 Ahaus

Westmünsterland Gartencenter
Hilgert GmbH & CoKG
Wüllener Str. 94
48683 Ahaus


Wir bieten

Wir versprechen uns von der Kooperation mit den Betrieben aus der Region eine enge Zusammenarbeit, die viele unterschiedliche Facetten haben kann. Diese Zusammenarbeit soll ein Geben und Nehmen sein.

Die ersten Gespräche mit den Betrieben haben ergeben, dass wir, d.h. unsere Schülerinnen und Schüler, diesen interessante Angebote machen können und die Betriebe uns in vielerlei Hinsicht unterstützen können. Dies könnte folgendermaßen aussehen:

Wir bieten:

  • Computerkurse

Durchführung von Computerkursen zur Vermittlung von Grundkenntnissen z.B. Excel, Word oder PowerPoint

  • Facebook-Auftritte und Websites

Unterstützung beim Erstellen von Facebook-Auftritten, der Gestaltung oder Überarbeitung von Websites sowie bei der Gestaltung von Broschüren, Flyern etc.

  • Projekte

Planung und Durchführung konkreter, auch umfassender Projekte (Fachschule für Wirtschaft, Bürokaufleute, Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Höhere Handelsschule im Rahmen des Juniorprojekts)

  • Sprachkurse

Durchführung von Sprachkursen im Bereich der Geschäftskorrespondenz in Englisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch

  • Übersetzungstätigkeiten

Übersetzen von Websites oder Broschüren

  • Unterstützung bei Messepräsentationen

Unterstützung bei der Planung und Durchführung von öffentlichen Auftritten und bei Messepräsentationen wie zum Beispiel bei Tagen der offenen Tür, Industrietagen oder der BOMAH

  • Vermittlung

Unterstützung bei der Vermittlung von Auszubildenden oder Berufsschulabsolventen


Unsere Kooperationspartner bieten

  • Auslandspraktika

Vermittlung von Auslandspraktika beispielsweise bei Tochterunternehmen, ausländischen Betriebsstätten, ausländischen Handelspartnern oder Lieferanten

  • Betriebsbesichtigungen

Möglichkeiten zur Betriebsbesichtigung im Rahmen des Fachunterrichts oder eines Austauschprogramms

  • Betriebspraktika

Plätze für Betriebspraktika; sowohl für unsere Schülerinnen und Schüler als auch für ausländische Schülerinnen und Schüler, zum Beispiel für polnische, dänische oder niederländische Austauschschüler/innen unser Partnerschulen

  • Expertenvorträge

Vorträge an der Schule durch Mitarbeiter/innen zu Themenbereichen, die im Unterricht behandelt werden

  • Simulation von Vorstellungsgesprächen

Simulation von Vorstellungsgesprächen im Rahmen von Bewerbungsprojekten

  • Sponsoring

Sponsoring für konkrete Projekte oder Werbemittel, so dass bei öffentlichen Auftritten ein einheitliches Erscheinungsbild mit dem Schul- und Unternehmenslogo gewährleistet wäre

  • Unternehmenspaten

Unternehmenspaten für Schülerprojekte wie zum Beispiel das Juniorprojekt, den Deutschen Gründerpreis, „School goes global – Internationales Management für Schüler aus NRW“ bei der FOM Hochschule in Kooperation mit chinesischen Austauschstudenten (Höhere Handelsschule, Wirtschaftsgymnasium)