Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung mit Wirtschaftsgymnasium Ahaus

  • Ab sofort werden alle Schülerinnen und Schüler in den bekannten Intervallen getestet.
  • Es besteht eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen im gesamten Gebäude.
  • Das Tragen von Masken ist draußen auf dem Schulhof freiwillig.

Weitere Informationen: Corona Maßnahmen

Anmeldungen für das Schuljahr 2022/23

die Anmeldezeit für das neue Schuljahr 2022/2023 für alle Vollzeitschüler beginnt am 28.01.2022 und endet am 20.02.2022. Das Anmeldefenster für Berufsschüler ist ganzjährig geöffnet.

Alle Anmeldungen erfolgen über Schüler-Online.

Informationen zur Anmeldung für das Schuljahr 2022/23

Alle Anmeldungen für das Schuljahr 2022/23 erfolgen über das Internetportal Schüler Online. Sollten Ihnen keine Anmeldedaten von Ihrer bisherigen Schule vorliegen, können Sie sich hier auch selbst registrieren. Bitte senden Sie die in Schüler Online angegebenen Anmeldeunterlagen per Post an

Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus, Kusenhook 4-8, 48683 Ahaus

oder werfen Sie diese in den vorgesehenen Behälter im Eingangsbereich des Schulbüros in Ahaus oder in den Briefkasten am Schulstandort Ahaus. Auch wenn wir Sie gerne auch persönlich beraten würden, bittet der Schulträger aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens möglichst davon abzusehen, ins Schulbüro zu kommen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an die folgenden Bildungsgangkoordinator*innen. Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Allgemeine Hochschulreife und Fremdsprachenkorrespondenten – Jan-Gerd Ratering (RA@bwv-ahaus.de)
Höhere Handelsschule – Johannes Plate (PL@bwv-ahaus.de)
Fachoberschule (FOS11, FOS12S) – Birgit Lammers (LA@bwv-ahaus.de)
Berufsfachschule (BFS1, BFS2) – Burkhard Witte (WT@bwv-ahaus.de)

Bankkauffrau / Bankkaufmann – Birgit Lammers (LA@bwv-ahaus.de)
Fachinformatiker/in (Anwendungsentwicklung) – Guido Hayk (HY@bwv-ahaus.de)
Fachinformatiker/in (Daten- und Prozessanalyse) – Guido Hayk (HY@bwv-ahaus.de)
Fachschule für Wirtschaft – Dr. Vera Tekülve (TV@bwv-ahaus.de)
Industriekauffrau/-mann – Torsten Meinel (ME@bwv-ahaus.de)
Kauffrau/-mann für Büromanagement – Andrea Dietl (DT@bwv-ahaus.de)
Kauffrau/-mann für Digitalisierungsmanagement – Guido Hayk (HY@bwv-ahaus.de)
Kauffrau/-mann im Einzelhandel – Andrea Dietl (DT@bwv-ahaus.de)
Kauffrau/-mann für IT-System-Management – Guido Hayk (HY@bwv-ahaus.de)
Kauffrau / Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement – Andrea Dietl (DT@bwv-ahaus.de)
Medizinische Fachangestellte/r – Katja Klein (KL@bwv-ahaus.de)
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r Burkhard Witte – (WT@bwv-ahaus.de)
Steuerfachangestellte/r – Dr. Vera Tekülve (TV@bwv-ahaus.de)
Verkäuferin / Verkäufer – Andrea Dietl (DT@bwv-ahaus.de)
Zahnmedizinische Fachangestellte/r – Katja Klein (KL@bwv-ahaus.de)

Auszeichnung als Euregioschule 2021

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat am vergangenen Freitag das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus als eine von 28 Euregioprofilschulen zertifiziert.

„Im Regierungsbezirk Münster leben wir auf einer Länge von 110 Kilometern Seite an Seite mit den niederländischen Provinzen Gelderland und Overjissel. Da mag es kaum verwundern, dass Europa für uns als Bezirksregierung Münster ein sehr wichtiges Thema ist. Europa bedeutet Freundschaft; den Willen, gemeinsam Projekte voranzubringen; Kompromisse einzugehen und dennoch gemeinsam an einem Strang zu ziehen“, sagte die Regierungspräsidentin Feller.

„Ein guter Nachbar ist besser als ein ferner Freund«, sagt Hellmuth Van Berlo von der niederländischen Taalunie.“ Schüler erwerben an sogenannten Euregioprofilschulen von klein auf Kenntnis von den Nachbarn sowie ihrer Sprache und Kultur. 

Um Euregioprofilschule zu werden, muss der euregionale (deutsch-niederländischer) Gedanke im schulischen Alltag verankert sein und vor Ort in der Schule gelebt werden. Daher pflegen Euregioprofilschulen aktiv persönliche Kontakte in den Niederlanden. Im Fachunterricht wird das grenzüberschreitende und interkulturelle Bewusstsein für das Nachbarland sensibilisiert. 

Schülern wird ermöglicht heute und in der Zukunft kulturell, sozialgesellschaftlich und wirtschaftlich souverän in unserer Grenzregion agieren zu können. Gleichzeitig können Kinder und Jugendliche im Grenzgebiet für die jeweilige Nachbarsprache begeistert werden.

Zum Profil einer Euregioprofilschule gehören neben einem mindestens vier Schulhalbjahre umfassenden Nachbarsprachenangebot auch der Erwerb bestimmter Sprachkompetenzen. Jeder Schüler sollte mindestens einmal während seiner Schulzeit an einem Schüleraustausch teilnehmen und in jedem Schuljahr eine persönliche Begegnung mit niederländischen Schülern haben.

Die Berufskollegs und die weiterführenden Schulen, in denen Niederländisch in das Fremdsprachenangebot integriert ist, legen ihre Schwerpunkte beispielweise auf die Berufswahlorientierung durch Praktika in den Niederlanden. In Berufskollegs arbeiten Bildungsgänge grenzüberschreitend zusammen. Informationen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zeigen zudem Schülerinnen und Schülern Chancen auf, die durch die Lage im Grenzraum entstehen.

Quelle: Gütsel Online

https://www.guetsel.de/content/guetersloh/30837/muenster-zertifikate-fuer-28-euregioprofilschulen.html

Schüler Online

Schüler Online

Anmeldungen für das Schuljahr erfolgen ausschließlich über

Förderverein

Förderverein

Über den Förderverein könnt ihr Bücher für den Unterricht bestellen und Prüfungsvorbereitungskurse buchen.

Einschulungs-App

Einschulungs-App

Neu am BWV Ahaus? Unsere App vermittelt euch die wichtigsten Informationen zum Start an unserem Berufskolleg.

Kiosk-App

Kiosk-App

Vertrödele Deine Pause nicht mit Warterei. Bestelle Deine Snacks einfach online vor und hole sie später direkt und ohne Schlangestehen am Pickup-Point ab.

Padlet zur Berufswahl

Padlet zur Berufswahl

In diesem Padlet findet ihr wertvolle Informationen zur Berufswahl, zu Events und sogar Stellenangebote

LK-Deutsch

LK-Deutsch

Der Deutsch-LK der AHR13 setzt sich nicht nur mit kritischem Konsum, sondern auch mit der Aktualität alter Dramen auseinander.

Instagram

Instagram

Folgt uns auf Instagram!

Pfandflaschen

Pfandflaschen

Deponiert eure Pfandflaschen in einer der drei Boxen in Ahaus für einen guten Zweck!

Profilbausteine

Das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung hat drei Profilbausteine, die unsere Arbeit prägen.


Folgen Sie den Links unten, um mehr zu erfahren.

    Europaaktivitäten

    Im November 2010 sind wir zur Europaschule ernannt worden. 
    Wir arbeiten in den verschiedenen Bildungsgängen in unterschiedlichen internationalen Bereichen.

    • Europaschule

      Europaschule

    • Botschafterschule des Europäischen Parlaments

      Botschafterschule des Europäischen Parlaments

    • Certilingua

      Certilingua

    • CNaVT

      CNaVT

    • Delf Dalf

      Delf Dalf

    • Erasmus Plus

      Erasmus Plus

    • Europaassistent/in

      Europaassistent/in

    • eTwinning

      eTwinning

    • KMK-Zertifikat

      KMK-Zertifikat

    • Deutsch Polnisches Jugendwerk

      Deutsch Polnisches Jugendwerk

    • Telc

      Telc

      Beratung

      Wir bieten viele Beratungsmöglichkeiten an. Auf den folgenden Seiten findet ihr die richtigen Ansprechpartner.

        Januar 2022
        Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2
        3 4 5 6 7 8 9
        10 11 12 13 14 15 16
        17 18 19 20 21 22 23
        24 25 26 27 28 29 30
        31

        Berufswahl Padlet